Adventdesign – Silvertime

19 November – 20 November

Anläßlich unserer einmaligen Ausstellung Adventdesign-Silvertime möchten wir Sie hiermit am Samstag, den 19. November 2005 von 17 bis 20 Uhr und Sonntag, den 20. November 2005 von 11 bis 17 Uhr herzlich in das Haus Fürstenberg auf dem Fürstenberg 13 in Xanten einladen.
Während dieser Ausstellung präsentiert Schönewald Fine Arts „Silbergeräte“ von Giampaolo Babetto. Herr Babetto ist ein Schüler des sagenhaften Künstlers und Lehrers, Hermann Jünger. 1986 unterhielt Babetto eine Gastprofessur an der Düsseldorfer Fachhochschule und ist bereits zweimal mit dem „Herbert-Hoffmann-Preis“ (höchste Auszeichnung für Goldschmiede) ausgezeichnet worden. Giampaolo Babetto ist der überragender Klassiker der italienischen Schmuckszene; sein „Autorenschmuck“ ist weltweit in Kunstgewerbemuseen vertreten. Seine Formen zeugen von Klarheit, sinnlicher Intensität und präziser Eleganz. Giampaolo Babetto lebt und arbeitet in Padua, Italien.